Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)
 

 

 

   Kobisala School 

 

 

20 Kilometer vom DBO-Hauptquartier in Sukuta liegt das Dorf Sanjang und die kleine "Nursery School". Angefangen hat alles im Jahr 2009. Damals bestand die Nursery School (Kindergarten oder Vorschule) aus einem kleinen Raum für Kinder zwischen 2 - 6 Jahren.

Dort bekommen die Kleinen Grundkenntnisse der englischen Sprache und der Mathematik auf spielerische Art und Weise beigebracht. Eine beliebte Methode ist es, gemeinsam Lieder zu singen, was gerade bei afrikanischen Kindern begeistert aufgenommen wird.

 

Inzwischen hat die Schule ein paar Klassenräume einschließlich Inneneinrichtung dazubekommen, die ausschließlich durch Spendnengelder finanziert wurden. Hierrüber wird laufend in "Aktuell" berichtet. Schaut doch dort ´mal rein: Auf das zwischenzeitlich Erreichte sind wir stolz. Ohne unsere "Partner" hätten wird das bestimmt nicht geschafft.

 

 

Die ganze Geschichte unseres Projektes kann in der Fotodokumentation  auf der Seite "Entwicklung"

(nebenstehendes Menue) eingesehen werden.

 
Dresden-Banjul-Organisation NGO A 119 - Gambia (Westafrika), Tel. Deutschland (0049) 6343 5230, Hauptstraße 47, 76889 Niederhorbach | info@dbo-online.org , Tel. Gambia (00220) 9905124 oder per whatsapp 0172 9800981 (ohne weitere Kosten aus Deutschland in Gambia erreichbar)