Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)

Staffel März 2015

Danke noch mal, Euch allen, die Ihr hier gewesen seid, wir hoffen, diese Reise und auch unsere DBO Projekte bleiben Euch in guter Erinnerung. Und immer daran denken: Gutes tun kann ganz schön gut tun...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.....das wars, DANKE.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier noch mal zum nachlesen die einzelnen Tage, wie sie auf unserer ersten Seite standen.

 

 

 

19. -24. März 2015

 

Die Rallye war da, muss man ja jetzt schon fast wieder sagen, denn während der 6 Tage Aufenthalt, haben wir ordentlich zu tun und die Homepage muss darunter leiden. Sorry, aber jetzt:

 

 

Am Sonntag war die Versteigerung im Stadion und der Erlös beläuft sich auf

82.000 €.

Das ist wieder einmal Rekord und garantiert uns, auch in der Regenzeit weiter zu machen.

 

Am Samstag und Montag gab es Projektbesichtigungen, dabei wurden viele Spenden und Geschenke verteilt.

 

 

Neben dam Versteigerungserlös gingen folgende weitere Spenden an die DBO Projekte:

Ein Blutgasanalysegerät für die Krankenstation in Gunjur sowie eine Barspende über 1.500 € vom Land Oberösterreich, überreicht vom Team "Africa-Austria-Express"

 

 

 

Eine W-50 Feuerwehr für die Werkstatt als Servicefahrzeug Team "Truck for Africa"

 

 

Einen Ford Explorer für die DBO vom Team "Crazy Docs"

 

 

Wir danken allen Rallyeteilnehmern, Sponsoren, Freunden und Familien für diese hilfreichen Spenden. Unter Rallye DD-Gambia/Staffel März 2015 findet Ihr ganz viele Bilder, die in den letzten Tagen entstanden sind.

 

...und noch was, was uns am Herzen liegt: Es hat ganz viel Spass mit Euch gemacht, der Abschied gestern fiel echt schwer, Aila hat auf dem Heimweg vom Flughafen geweint und dabei tapfer gelacht. Liebe Grüsse an Euch alle noch mal und hoffentlich auf ein Wiedersehen!!! Heinz, Aaron, Marion und Aila

 

Dresden-Banjul-Organisation NGO A 119 - Gambia (Westafrika) | info@dbo-online.org , Telefon (00220) 9905124, Deutschland (0049) 6343 5230, Hauptstraße 47, 76889 Niederhorbach