Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)

Die Dresden-Banjul-Organisation (DBO) hat im Laufe der vergangenen Jahren mehrere Hilfsprojekte in Gambia ins Leben gerufen. Dies wurde nur möglich, weil wir uns aus den Erlösen der zwei mal im Jahr  stattfindenden Rallye Dresden-Dakkar-Banjul finanzieren konnten und können. 

 

Weitere Spender, wie der Verein um Steffen Kehlitz, der sich um die Lehrergehälter der Ceesay Nursery School kümmert, haben sich ebenfalls gefunden. 


Inzwischen haben wir den Bau einer weiteren Schule in Brusubi begonnen.

 

 

 

 

Wählen Sie bitte aus nebenstehendem Menue das Projekt aus, welches Sie aktuell interessiert. Informieren Sie sich im Detail über die Arbeit der DBO und vollziehen Sie Entstandenes nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dresden-Banjul-Organisation NGO A 119 - Gambia (Westafrika) | info@dbo-online.org , Telefon (00220) 9905124, Deutschland (0049) 6343 5230, Hauptstraße 47, 76889 Niederhorbach